Organisationsleiter-Treffen Gars am Kamp im Februar 2012

Nach einigen Impulsreferaten zu neuen Ansätzen in der Prozessarbeit, zur Steuerung von Produktionsbereichen, zu Sourcingmodellen, zu neuen IT-Lösungen und -Anbietern konzentrierten sich die Workshops auf zwei Fragestellungen von Teilnehmern:

A) “Wie schaffen wir es vom Prozess-Zeichnen zum Prozess-Kneten zu kommen ?”

B) “Wie kann man in einer internationalen Operationsverantwortung über mehrere Länder hinweg organisatorische Standards manifestieren?”

Pragmatische und aufregende Ergebnisse hier nachzulesen:

Organisationsleitertreffen 2012 – Ergebnis englisch

Dieser Beitrag wurde unter Beratung Unterleitner abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>