myPEX Prozess- und Leistungsvereinbarung

entstand in vielen lehr- (und manchmal schmerz-) reichen Anwendungen der Organisationstheorie in der Praxis von zahlreichen Betrieben und Bereichen.

Vielfach lenken Technik, Software, komplexe Methoden oder ein zu groß gewählter Untersuchungsraum von der eigentlichen Zielsetzung ab: Alle MitarbeiterInnen sollen die Prozesse, in denen sie involviert sind, kennen und richtig anwenden! Dazu müssen Prozesse erfasst, dokumentiert und zugänglich sein.

Die myPEX Prozess- und Leistungsvereinbarung ist ein mitarbeiterorientierter,  pragmatischer und sehr kraftvoller Ansatz. Die besten Ergebnisse beim Modellieren von Prozessen liefert die Abteilungssitzung! Am grünen Tisch, sprich der Betriebsorganisator sitzt vor seiner Workflow-Engine, geht Fachkompetenz und Kreativität verloren!

Einfachen und übersichtlichen Zugang zu Prozessen bietet die Software CWA Flow, umfangreich und leistungsstark hat sich WissIntra herausgestellt. Toll ist bei letzerer auch der integrierte Risikomanager, der die sonst oft seperat darzustellende Funktion einer Gefährdungsanalyse mit bewerkstelligen kann. Neben dem Marktführer Aris sehr gut in Office- und Java-Umgebungen integrierbar ist iGrafx.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>