myPEX Verbesserungsprogramm

Ihre MitarbeiterInnen und Führungskräfte sind die wahren Experten.
Mit dem myPEX Verbesserungsprogramm lernen die einzelnen Abteilungen die aktive Gestaltung der eigenen Arbeits- und Kostenstrukturen. Und das ohne Bevormundung durch Berater, unterstützt von leicht verständlichen und einfach handzuhabenden Instrumenten. Die gesteckten Ziele spornen an, markante Änderungen anzudiskutieren und zuzulassen.

Sobald die eigenen Kosten, Tätigkeiten und Prozesse allen MitarbeiterInnen und dem Abteilungsleiter ausreichend bekannt sind, beginnen moderierte Abteilungssitzungen. Die Berater achten auf hierarchiefreies Arbeiten und Konzentration auf das eigene Umfeld ohne Rechtfertigung der Historie.
Bald gelingen erste kleine Erfolge, die zu mehr anspornen.
Es entsteht ein kreatives aber fach- und risikoorientiertes Ideen-Feuerwerk, das die hoch gesteckten Ziele meist noch übertrifft.

Alle Vorschläge werden in der Abteilung entwickelt und dokumentiert, der Geschäftsführung präsentiert und dann mit dem Elan des Selbstgeschaffenen umgesetzt. Der Projektaufwand amortisiert sich GuV-wirksam innerhalb eines Jahres!
Vielfach wird diese Art des lustvollen Gestaltens der eigenen Arbeitsstrukturen in Abteilungssitzungen als kontinuierlicher Verbesserungsprozess übernommen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>